Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

SAFe® 6.0 Certified Practitioner (SP)

Ein SAFe® Agile Teammitglied ist ein Profi in einem Team von engagierten Personen, welches in kurzer Zeit Wertzuwächse definiert, baut und testet.

Was du lernen wirst

Scaled Agile Framework (SAFe®) hilft Unternehmen bei der Bewältigung der erheblichen Herausforderungen, die mit der Entwicklung und Bereitstellung von Software und Systemen der Unternehmensklasse in kürzester, nachhaltiger Vorlaufzeit verbunden sind. Es handelt sich um eine frei zugängliche Online-Wissensbasis bewährter Erfolgsmuster für die Implementierung Lean-Agile Software und Systeme im Unternehmen Massstab.

SAFe synchronisiert Ausrichtung, Zusammenarbeit und Bereitstellung für eine große Anzahl von Agile Teams. Skalierbar und konfigurierbar, ermöglicht SAFe jeder Organisation die Anpassung an ihre eigenen Geschäftsanforderungen. Es unterstützt sowohl kleinere Lösungen mit 50-125 Mitarbeitern als auch komplexe Systeme, die Tausende von Mitarbeitern erfordern.

Während dieses zweitägigen Kurses werden die Teilnehmer des SAFe for Teams Trainingskurses ein tief gehendes Verständnis des ART erlangen, wie es Werte liefert und was sie tun können, um ihre Rolle mit Scrum, Kanban und XP effektiv zu erfüllen.

Warum linkyard?

Mit unseren Kund:innen befinden wir uns sehr oft im Spannungsfeld zwischen klassischer und agiler Abwicklung. Dabei bringen wir auch die notwendigen Kollaborationslösungen mit - sowohl im eGovernment Bereich wie auch im privaten Umfeld.

Der Praxistransfer mit unseren Expert:innen ist uns dabei besonders wichtig, so lassen wir Themen einfliessen wie:

  • Alternative Frameworks
  • Initiativen und Epics
  • Portfoliomanagement
  • RTEs
  • Organisationsentwicklung
  • Moderne Arbeitsmethoden wie OKR

Du lernst:

  • SAFe anzuwenden, um die Entwicklung von Lean und Agile in deinem Unternehmen zu skalieren
  • Dein Team und seine Rolle im Agile Release Train (ART) kennen
  • Alle anderen Teams im Train, ihre Rollen und die Abhängigkeiten zwischen den Teams kennen
  • Iteration zu planen
  • Iterationen durchzuführen und Nutzen zu demonstrieren
  • Program Increments zu planen
  • Andere Teams im Train zu integrieren und mit ihnen zu arbeiten

Was dabei enthalten ist:

  • Kursunterlagen
  • Fernunterricht über SAFe® Virtual Classrooms
  • Zugang zu SAFe® Collaborate, einem visuellen Online-Arbeitsbereich
  • Einjährige Mitgliedschaft in der SAFe® Community Platform
  • Zugang zu Inhalten, Tools und Ressourcen, die Sie für die tägliche Praxis von SAFe benötigen
  • SAFe Advanced Scrum Master Zertifizierungsprüfung

Der Trainer

Neil ist die Ansprechperson für Schnittstellen zwischen IT und Business. Er hält einen Master of Arts in Management, Organisation & Kultur Universität von der Universität St. Gallen (HSG) und ist zertifiziert als SCRUM Product Owner, SAFe Product Manager und SAFe Scrum Master.

Zusätzliche Informationen:

  • Der Kurs findet erst ab 3 Teilnehmenden vor Ort in Bern statt, ansonsten wird er remote abgehalten
  • Für Firmen (ab 5 Teilnehmenden) haben wir spezielle Konditionen und können die Schulung auch vor Ort bei dir durchführen

Kosten

Einzelpreis: CHF1500.-, Firmenangebote auf Anfrage

Speaker

Neil Rafferty
Johanna Ackermann

Verfügbare Kurse

Kein Kurs oder Webinar dabei? Frage ein Datum oder Thema an.

Danke für deine Nachricht. Wir melden uns bei dir.
Oops, da ist etwas schiefgelaufen. Probiere es bitte nochmals.

"ein kompaktes, massgeschneidertes und interaktives Training über alle Kernkonzepte "

Niklaus Hählen
Produktmanager & Mitglied der Geschäftsleitung

"präzise, effiziente und schnelle Umsetzung mit grosser Expertise"

Magali Stritzelberger,
Senior Payroll Consultant