Risk & Security Management

Geschäftsrisiken systematisch überwachen

Risk & Security Management

Jede Geschäftstätigkeit birgt neben Chancen auch Risiken. Ob anspruchsvolle Leistungsversprechen, Investments, Security oder Compliance: ein systematisches Management der Risiken und die Überwachung der sich laufend verändernden Risikosituation sind Schlüsselfaktoren für nachhaltigen Erfolg.

Ganzheitliches Risikomanagement

Haftung, Naturereignisse, Unfälle oder Informationssicherheit: Unter ganzheitlichem Risikomanagement verstehen wir die systematische Betrachtung aller relevanten Risikoarten für deine Organisation. Die zur Verfügung stehenden Ressourcen für Gegenmassnahmen sind überall immer beschränkt. Umso wichtiger ist es, jederzeit den Überblick über die eingegangenen Risiken zu behalten und klare Prioritäten ableiten zu können. Wir wenden dabei grundsätzlich den Standard ISO 31000 an.

Weiterführende Artikel zu diesem Thema

Business
shaller

Wirksames Risikomanagement

Einige Überlegungen zur Vermeidung der aus der Sicht von Stefan wichtigsten Stolpersteine im Management von Sicherheitsrisiken: carelessness und fehlendes follow through.

Business
shaller

Die 5 Stufen der Business Resilience

Was ist der Beitrag der IT zu einer widerstandsfähigen Unternehmung? Ein paar, sicher nicht abschliessende, Überlegungen von Stefan angelehnt an die Maslowsche Bedürfnispyramide.

IT-Risiken verständlich gemacht

Im Zuge der Digitalisierung steigt die Abhängigkeit zur IT immer mehr. Täglich und in steigendem Ausmass ist die IT das Ziel von gezielten Angriffen und die Bedrohungen verändern sich ständig. Doch in vielen Organisationen bekundet die IT Mühe, ihre Anliegen verständlich in die Geschäftsleitung zu tragen. Wir unterstützen bei der Einbettung der IT und Informationssicherheits-Risiken in das Risikomanagement der Organisation. Auf der Basis von COBIT und ISO 27001 sorgen wir für eine systematische, breit abgestützte Behandlung der Risiken.

 

Self Assessment

Wo steht deine Organisation? Erhalte eine erste Beurteilung und Empfehlungen basierend auf unserem Self Assessment-Fragekatalog.

Tools für das Risikomanagement

Assets, Risiken und Gegenmassnahmen sind einem Lifecycle unterworfen und müssen konkrete, umgesetzte Aktionen bewirken um einen Effekt zu erzielen.  Wir entwerfen Risikomanagement-Systeme und können gleichzeitig auch die Tools bereitstellen, welche die Verfolgung von Risiken und Massnahmen sicherstellen.

Das könnte Dich auch interessieren

Haben wir dein Interesse geweckt?

Stefan Haller

+41 78 746 51 16
stefan.haller@linkyard.ch